KOMBINIERTE KFO-KIEFERCHIRUGISCHE BEHANDLUNG


Hand in Hand zurück zum gesunden Lachen


Wenn erwachsene Patienten mit einer sehr starken Fehlstellung des Kiefers zu uns kommen, kann eine Kombination aus kieferorthopädischer und kieferchirurgischer Behandlung notwendig sein.

 

In Zusammenarbeit mit einem Kieferchirurgen können wir ein ästhetisches Ergebnis erreichen.

Zunächst korrigieren wir mit einer festsitzenden Zahnspange die Zähne. Erst wenn diese Korrektur erfolgreich verlaufen ist, wird in einer Operation der Kieferknochen in die richtige Position gebracht. So passen Zähne und Kiefer wieder korrekt aufeinander. Zum Abschluss wird im Rahmen der Nachbehandlung noch einmal die Zahnstellung feinjustiert.

Je nachdem kann die Hilfe eines Logopäden für die Eingewöhnung der neuen Gebissstruktur in Anspruch genommen werden. Bei der kombinierten KFO-Behandlung arbeiten wir eng mit einem Netzwerk aus Experten verschiedener Fachrichtungen zusammen. So sind Sie in allen Phasen der Behandlung jederzeit in den besten Händen.

 
 

Wir freuen uns auf Sie!

Sie sind neugierig auf unser Team und unsere Praxis? Schauen Sie gerne persönlich bei uns vorbei oder vereinbaren Sie telefonisch einen Termin. Wir freuen uns, Sie und Ihre Familie kennenzulernen!